Montag, 27. November 2017

Piraten Puschen

Huhu...da bin ich wieder ;o)



Ich wünsche Euch einen wunderschönen
 guten Abend...

Seit Ihr schon am wuseln ?
Hier stehen die Karton's... 8 an der Zahl,
 seit gestern Startklar.

Das es acht Karton's sind, war mir nicht 
bewußt...bis das mein Mann sie 
vom Keller nach Oben tragen mußte *schmunzel*

Morgen möchte ich anfangen mit der Verwandlung 
der Wohnung..
Dieses Jahr gibt es eine schöne Vorfreude..auf
 die Adventszeit und Weihnachten..

Nun aber geht's los...

Kaum waren die Anhänger fertig...waren sie
 auch schon nach
 einer kleinen Nachricht...verschenkt ;o)


Für die Herzen habe ich Stanzen verwendet... 
Diese sind schon viele Monate hier...und wurden
 zum ersten Mal verwendet.
Die Idee dazu kam einfach 
so um die Ecke *schmunzel*



Ja...und nun kommen Piraten Puschen
 für "das Paulchen" ;o)


Diese hat unser Enkelkind schon bekommen..


Durch ein Foto im Internet..entstanden die Puschen.
Da die Anleitung zuerst nicht 
zu finden war...habe ich einen eigenen Versuch gestartet..



Ihr ahnt es schon *schmunzel*

Als der erste Hausschuh fertig gehäkelt war, nach 
den Maßen von Paulchen's Füßchen..fand ich 
auch die Designerin mit ihrer Anleitung
 dieser Piraten Puschen ;o)



Die tolle Anleitung findet ihr bei...
Krawka... hier

Mein Zettel
 ist...*lach* ziemlich... Kuddelmuddel 
Da seit Ihr viel besser bei Krawka aufgehoben..



So nun werde ich noch etwas häkeln und mich 
 einstimmen..auf die Adventzeit.

Wünsche Euch eine Zauberhaft 
schöne Adventszeit..

Viele liebe Grüße
von eurem langsamen
 Schwan....Swaani

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Wünsche Dir einen wunderschönen Tag !!

Liebe Grüße
Swaantje