Dienstag, 16. Januar 2018

Fliegenpilze



Hallo meine lieben Leserinen,

still war's und ist es noch...



Der Januar hat etwas an sich...
Nach den vergangenen wundervollen
 schönen Wochen
 ist dies eine Zeit, die auch
 ihren Zauber hat..
Hier ist eine besondere Stimmung...
Mir ist...nach aufräumen,
 fertigstellen von begonnenen
 das aber bei Stille...
Kein Radio usw...


..alles was vor mir steht...ist 
ein kleines Wunder...




...man sollte sich niemals selbst unterschätzen..auch 
wenn andere einem etwas anderes erzählt haben.

Es ist soviel möglich und was nach 
ein paar Versuchen doch nicht so  klappt...nennt sich
 Erfahrung und das Wissen
..das etwas anderes besser klappen 
wird *schmunzel* 



Worauf man kommt...wenn man ein Posting beginnt.

... warum ich dies gerade schreibe,
ruhen darauf das ich eigentlich 
eine Linkshänderin war und teilweise "umgepolt" wurde..

In den letzten Jahren werde ich
  mehr und mehr wieder
eine Linkshänderin *schmunzel*

Als Kind war es nicht leicht mit einer Mutti groß zu werden, 
die eine Rechtshänderin war..
Da wurde mir gesagt das Null Talent für 
Handarbeiten vorlagen..
Naja...wenn Gegensätze zusammen kommen, kann's 
zumindest bei der ein oder 
anderen Sache..nicht Optimal klappen ;o)

Nun hat man Gott sei Dank in den letzten Jahrzehnten 
dazugelernt...für mich zu spät...was wäre alles 
möglich gewesen ?
Das meine Mutti nichts dafür konnte, weiß ich auch..


Deshalb ist die Freude so groß, wenn etwas fertig 
vor mir steht..

Das eigene Ideen hinzukommen...ist
 ein Glück..

 Abweichungen 
sind somit Programm  *lach*

Es ist schön dies überhaupt zu spüren
 und zu erleben..
Das also ausgebuddelt wird, was lange versteckt war..
Dafür ist ein stiller Monat namens Januar;
 gar nicht so schlecht..  ;o)


....huch ich vergesse doch nicht die Quelle von
 den Fliegenpilzen.. ;o)

Hier ist sie.. klick

Der große Pilz im Hintergrund 
heißt Paul..
 Mehr Fotos und Info's... klick 

Ohne das ich es bemerkte zogen mit der Zeit
Pilze ein..



...kleine Veränderungen wurden auch hier 
gemacht ;o)
Spitze hinzufügen mußte sein...



 ...etwas Kleines möchte ich Euch noch zeigen..
Etwas das bald fertig wird..
Verraten möchte ich noch nichts...nur soviel..es 
schaut soooo ganz anders aus, als die
 eigentlich Anleitung *schmunzel* 



 Habt einen schönen Abend und.. viel Freude 
bei allem was Ihr macht..

Paßt gut auf Euch auf..


eure Swaani

Kommentare:

  1. Liebe Swaani,
    ich habe dich durch deinen Kommentar wiedergefunden, wie schön bist!!! Auch du hast ganz wunderbare Babyschühchen gemacht, gestrickte und genähte, und diese Fliegenpilze gefallen mir auch sehr gut. Eine bezaubernde Dekoration für eher kühle Jännertage, die tatsächlich auch bei mir zum Auf- und Umräumen, Neuordnen und Fertigstellen von länger liegenden Projekten genützt werden. Wahrscheinlich sind wir nicht die einzigen ... :-)
    Liebe Grüße und ebenfalls einen feinen Abend,
    Erna

    AntwortenLöschen
  2. Sehr schön Dein Post, liebe Swanntje, Deine Worte und Gedanken - da fühle ich mich gerade sehr angesprochen. Bezaubernd sind die Fliegenpilze - eine ganz liebevolle Handarbeit und eine wunderschöne Deko.

    Wünsche Dir viel Freude beim Tun,
    und einen gemütlichen Abend.
    Liebe Grüße, Nele

    AntwortenLöschen

Wünsche Dir einen wunderschönen Tag !!

Liebe Grüße
Swaantje